Süßwasserbilder vom Marxschen Weiher


Taucher im Marxschen Weiher

Am 22.5.08 unternahm ich mit zwei Vereinskameraden einen Tauchgang im Marxschen Weiher bei Altrip und Waldsee in Rheinland- Pfalz. Für mich war es der erste Süßwassertauchgang dieses Jahr und der erste Tauchgang im Marxschen Weiher überhaupt. Versprochen worden waren mir reichlich Fisch und gute Sichtweiten. Letzteres bestätigte sich erfreulicherweise, der Fischreichtum hingegen hielt sich in Grenzen. Dennoch sahen wir einige große Karpfen, ein paar Flussbarsche und vor allem zwei kapitale Hechte, von denen sich einer als wenig kamerascheu erwies, so dass meine Hoffnung, endlich ein paar gute Fotos von ausgewachsenen Hechten zu machen, voll aufging.

Das Tauchen im Marxschen Weiher wird vom LVST Rheinland-Pfalz reglementiert. An Wochenenden dürfen pro Stunde maximal 10 Taucher, wochentags maximal 6 Taucher in den See.

Hecht im Marxschen Weiher

Eine Anmeldung ist erforderlich und nur online möglich unter der Online-Seeanmeldung des LVST. Die Anmeldung ist für Mitglieder des LVST kostenlos, andere Taucher zahlen 2,50 für ein Zeitfenster von einer Stunde, für das die erteilte Genehmigung gilt. LVST-Mitglieder müssen den E-Mail-Ausdruck der Genehmigung lediglich im Auto gut sichtbar auslegen, Nicht-Mitglieder erhalten ihre Genehmigung montags an der Agip-Tankstelle in Altrip und dienstags bis sonntags in der Gaststätte "Altrheinklause" in Waldsee. Diese Genehmigung ist im Auto auszulegen.
Der Einstieg in den See ist nur vom Sandstrand neben dem Restaurant "Rheinblick" möglich. Nachttauchgänge sind nur an bestimmten Tagen erlaubt. Weitere Infos hierzu und zum See lesen Sie auch auf der offiziellen Seite des LVST Rheinland-Pfalz.

Schauen Sie sich die Bilder vom Marxschen Weiher und auch alle anderen Süßwasser-Bilder an.


zurück zur Eintragsauswahl