15. Platz im Unterwasserfotowettbewerb "Das Meer ist rot"
der Zeitschrift "Unterwasser"



Rotes Mittelmeer - Pelagia noctiluca

Das Thema des Unterwasserfotowettbewerbs der Tauchzeitschrift "Unterwasser" lautete im April "Das Meer ist rot".
Ich habe das im Mai 2003 vor Ibiza entstandene Bild "Rotes Mittelmeer - Pleagia noctiluca" eingesandt und bin in der User-Wertung mit 90 Punkten auf dem 21. Platz von 129 Teilnehmern gelandet. Von der Unterwasser-Jury gab es wieder nur nur 3 von 5 möglichen Punkten. Die Kritikpunkte: "Schön fotografiert, aber mit dem roten Blitz (oder dem roten Filter) erscheint das Ganze sehr künstlich. Die Qualle ist nicht in ihren natürlichen Farben dargestellt." Das stimmt natürlich, aber hieß das Thema nicht "Das Meer ist rot"? Es war allerdings kein roter Blitz und auch kein roter Filter, sondern eine leichte Nachbearbeitung am PC, die den Rotstich ins Bild gebracht hat. Und das ist natürlich Geschmacksache.
Hier das Ranking, die Seite mit meinem Bild und eine Übersicht über alle eingesandten Bilder.

zurück zur Eintragsauswahl